SCHALLENBERG MUSS WEG . Gründe . Chronologie .
 
 

SCHALLENBERG MUSS WEG !!!

Gründe dafür gibt es zahlreiche:

* Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) wurde nie vom Volk gewählt, sondern nur ÖVP-intern.
* Für Alexander Schallenberg ist Demokratie (= Volksherrschaft) kein Grundwert.
* Alexander Schallenberg ist Befürworter eines Impfzwanges in Österreich, wo auch Impfverweigerer mit einer Corona-"Impfung" (= tatsächlich ein Gentechnikexperiment) geimpft werden sollen. Andernfalls droht er mit Strafzahlungen für Ungeimpfte.

Mehr => Gründe, warum Schallenberg als Bundeskanzler weg musste und auch als Außenminister nicht mehr tragbar ist.
.

Chronologie "SCHALLENBERG MUSS WEG":


.
* Alexander Schallenberg (ÖVP) war von Juni 2019 bis 10. Oktober 2021 Außenminister.
* Schallenberg ließ am 23.1.2021 als Außenminister Österreichs einen Atombombenabwurf (!) über der Wiener Innenstadt simulieren und veröffentlichte das youtube-Video dann auf der Webseite des Außenministeriums.
* Am 20. Nov. 2021 titelte THE NEW YORK Times: "Austria: The NAZIS are back" und zeigte dabei ein Bild von Österreichs Bundeskanzler Alexander Schallenberg.
* Wenige Stunden nachdem Bundeskanzler Sebastian Kurz am 2.12.2021 seinen Rücktritt als ÖVP-Bundesparteiobmann bekannt gab, trat auch Bundeskanzler Alexander Schallenberg zurück. Die ÖVP ist inzwischen auf 23% gefallen.
* Schallenberg (ÖVP) war vom 11. Oktober bis 6. Dezember 2021 - also nicht einmal 2 Monate - Bundeskanzler der Republik Österreich.
* Am 6. Dezember 2021 wurde Schallenberg wieder zum Außenminister der Republik Österreich degradiert. Ein kompletter Rückzug aus der Politik ist überfällig.
 .

Was ist die Lösung?

Sorgen wir für eine ECHTE-Demokratie in Österreich!
Dabei würde auch die Bundesregierung (= Bundeskanzler und Minister) mehrheitlich vom Volk gewählt werden.
 


Ceterum censeo:
Im übrigen bin ich der Meinung...

SCHALLENBERG MUSS WEG

.


Impressum: www.schallenberg-muss-weg.at